Grabstein aus Südtiroler Porphyr-Findling mit Grabkreuz aus Schmiedeeisen

Beschreibung: Familiengrabstein angefertigt aus einem einheimischen Porphyr-Findling. Die Weihwassermulde ist in der Einfassung eingeschliffen. Kombiniert mit einem linearen Schmiedeeisenkreuz und einer geradlinigen Laterne ist der Grabstein schlicht und modern gehalten.  Die Inschrift kann mit ebenfalls linearen Bronze-Buchstaben am Grabsockel montiert werden.

Stein: Dieser Porphyr wurde, aus einem großen Findling, der bei Aushubarbeiten in einem Flussbett in Südtirol abgebaut wurde, angefertigt.
Porphyr ist ein vulkanisches Gestein mit dichter und feinkörniger Grundmasse. Es ist ein sehr kompaktes und witterungsbeständiges Material das von unserer Firma für Grabsteine, Brunnen oder sonstige massive Gestaltungen  verwendet wird.

Farbe: Braun

Maße: Breite: ca. 160 cm | Tiefe: ca. 160 cm | Höhe: ca. 180 cm
Dieser Grabstein kann je nach Größe der lagernden Findlinge, mit anderen Maßen angefertigt werden.

Gewicht: ca. 890 kg

Garantie: Witterungsbeständiger Naturstein – hält auch frostige Temperaturen aus.

Verfügbar: Auf Anfrage. Dieses Modell fertigen wir selbstverständlich auch in anderen Größen und in anderen Kombinationen an. Einfassungen werden im erforderlichen Maß bei Bedarf angefertigt.

Preis: Gerne erstellen wir ein für Sie zugenschittenes Angebot. Gerne können Sie uns per e-Mail info@jacob.it oder unter Tel. 0471 812309 kontaktieren. 



< zurück zu Grabsteine mit Grabkreuz
lg md sm xs