Reinigung und Restaurierung Dorfbrunnen Branzoll

Restaurierung des denkmalgeschützten Brunnens aus Kalkstein
auf dem Ferrari-Platz in Branzoll (2017-2018)

Folgende Arbeitsschritte werden bei einer Brunnenrestaurierung in der Regel durchgeführt

  1. Entfernung der einzelnen Eisenklammern, sofern vorhanden.
  2. Die Wandplatten und Bodenplatten werden vorsichtig abmontiert, beschriftet und anschließend in unsere Firma transportiert.
  3. Die einzelnen Brunnenelemente werden mit Spezialwerkzeug gereinigt und vom alten Mörtel und Kalkablagerungen vollständig befreit.
  4. Wo notwendig werden an größeren Fehlstellen Steineinsätze vorgenommen
  5. Die losen Steinelementen werden mit Edelstahlstifte wieder fixiert und neu verfug
  6. Verlegung des gereinigten Brunnenbodens und der restlichen Brunnenelemente mit einem geeigneten Mörtelgemisch. Die Fugen werden anschließend abgedichtet.
  7. Anfertigung und Montage neuer Klammern - in diesem Fall aus Edelstahl, da die Klammern nicht sichtbar sind. Wenn die Klammern in Sicht bleiben, werden diese aus Messing gefertigt.

Unsere Firma gewährt für diese Arbeiten 10 Jahre Garantie!



< zurück zu Brunnenrestaurierung
lg md sm xs